Bio-Kokosmus von Dr. Goerg

Holen Sie sich ein Stück Karibik ins Haus mit feinem
Rohkost-Kokosmus

2016kokosmusFeinster Kokosgeschmack in cremiger Konsistenz vereint mit höchster Qualität, das macht das Kokosmus von Dr. Goerg aus. Denn für dieses wunderbare Mus werden ausschließlich frische, reife Kokosnüsse verarbeitet, aus biologischem Anbau und in Rohkost-Qualität.

Das Kokosmus ist ohne Zusatzstoffe hergestellt wie Wasser, Konservierungsmittel, Verdickungsmittel oder ähnliches. Auf all dies wurde verzichtet, für die beste Qualität überhaupt. Und die können wir wirklich schmecken!

Denn dieses 100% reine Kokosmus besteht aus erntefrischen Zutaten: Von Hand geschältes Kokosfleisch, frische Kokosmilch und kalt gepresstes Kokosöl vereinen sich zu einem wahren Kokosgedicht. Das Kokosmus ist vielseitig verwendbar und eine ideale Zutat für Rohkost-Speisen.

Kokosmus – die pflanzliche Alternative

Rein pflanzlich und voller vitaler Inhaltsstoffe ist das Kokosmus von Dr. Goerg eine echte Alternative für ernährungsbewusste Menschen:

Kokosnuss3Kokosmus ist…

  • frei von Laktose und Milcheiweiß
  • frei von Weizen und Gluten
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • aus kontrolliert biologischem Landbau
  • rein pflanzlich, also vegetarisch UND vegan
  • rohköstlich und damit perfekt für die vitale Küche

Kokosmus – ein Allround-Talent der Natur

Das Kokosmus von Dr. Goerg bietet einen wahren Schatz an pflanzlichen Inhaltsstoffen, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Es bereichert unsere Gerichte und Drinks ungemein. Herrlich sind zum Beispiel grüne Smoothies mit einem Esslöffel Kokosmus verfeinert. Das spendet nicht nur einen leckeren Geschmack, sondern auch hochwertige Fettsäuren, Laurinsäure (welche ebenfalls in Muttermilch enthalten ist), essentielle Aminosäuren wie Lysin und Tryptophan aber auch Mineralstoffe und die Vitamine B und E.

Die Kokosnuss bietet gut verpackt alles, was das Herz begehrt: Nascherei, isotonisches Getränk und hochwertiges Kokosöl. Das Kokosmus von Dr. Goerg vereint dies alles in einem Glas, das zum Schlemmen, Genießen und Wohlfühlen einlädt.

16 Gedanken zu „Bio-Kokosmus von Dr. Goerg

  1. Meyer

    So bahandel ich mein Ekzem an beiden Füßen, an dem ich seit Februar 2016 sehr leide. Kaum Schlaf.
    Ärzte haben total versagt.
    Seit einigen Tagen esse ich jeden Tag ein Glas (rd. 300 ml) Kokosmus und verzehre Chlorella-Algen.
    Und siehe da: Die Heilung ist deutlich sichtbar und spürbar. Ich war fast verzweifelt.
    So bin ich auf die Chlorella-Alge gekommen:
    GOOGELN Uwe Karstädt (Sein Video über Entgiftung hat mir geholfen).
    Dann : You Tube
    Zusätzlich esse ich fein gemixt wilde Kräuter aus meinem Garten. Demnächst werde ich die Chlorella-Algen mit einem sehr hochtourigen Mixer auf Zellebene öffnen.
    20 Jahre fühlte ich mich kerngesund. Kokosmus und Chlorella-Algen sind d i e M e d i z i n .
    Optimieren werde ich meine Selbstbehandlung noch mit Kelb wegen des Jodgehaltes.
    Das Buch: ,,Jod – Schlüssel zur Gesundheit – entnehme ich, dass durch nur durch die übliche Ernährung
    ein eklatnter Jodmangel ensteht, der zu allen möglichen Erkrankungen führen kann.
    Meine Idee: Nehmen Sie doch auch diese Mittel in Ihrem Programm auf.
    Mit freundlichen Grüssen
    Johann Meyer

    Antworten
  2. Elke

    Liebes Kokosmus-Team,
    ganz vielen lieben Dank für die ausführliche Info zu den Nährwerten von Kokosöl und Kokosmus!! Ich finde Ernährung und Nahrungsmittel einfach spannend … und es passiert so viel gerade im pflanzlichen Bereich. Und Ihr Kokosmus, das ich mal auf einer Messe kennenlernen durfte, schmeckt einfach himmlisch, dass man es tatsächlich auch mal löffeln mag. Und es gibt zumindest ein gutes Gefühl, wenn man ein bisschen mehr über die Lebensmittel weiß, die man so verzehrt.
    Vielen Dank noch mal.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *